Touren-Regionen | Touren-Übersicht | Mehrtagestouren | Bike Parks | Hotels | Shops | Verhaltensregeln | Videos
Suchen
Übersicht » Tirol | Nauders - Tiroler Oberland - Kaunertal |

Zanderswiesen

SchwierigkeitMittelTechnikøS-Grad-
Konditionmax. S-Grad-
Beste Jahreszeit:
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Von Spiss geht es kurzzeitig auf Asphalt aufwärts und dann auf gutem Forstweg hinunter zum Zandersbach. Von hier geht es zunächst in angenehmer Steigung, aber dann auch in steilem Anstieg hinauf zu den Zanderswiesen. Dieser Anstieg, welcher für längere Zeit 16% beträgt, verhindert, dass diese Tour zu einer Familientour wird. Im Gegenteil es sind bei diesem Anstieg durchaus schon fortgeschrittene Steherqualitäten nötig. Von den Zanderswiesen geht es wieder hinunter zum Zandersbach und auf demselben Weg zurück nach Spiss.Dabei erhalten wir noch einmal einen schönen Ausblick auf Compatsch und das Samnaun. In Summe eine tolle Rundtour, welche sich vor allem zur Blütezeit der Almwiesen von ihrer schönsten Seite präsentiert.

Einstiegs-Orte: Spiss

Aufnahmedatum07.07.2010
StartSpiss
(1594 m)
Startadresse
ZielSpiss
(1594 m)
Länge10.4 km
Dauer1 ½ St.
Max. Steigung16 %
Aufstiegsmeter478 m
Abstiegsmeter478 m
Höchster Punkt2029 m
Tiefster Punkt1594 m
Asphalt2.6 km25 %
Wald/Wiesenweg
fest/eben/hart
7.7 km75 %
Schotter
lose/rau/steinig
0 km0 %
Singletrail0 km0 %
Schiebe-
Tragestrecke
0 km0 %
Bergbahnen0 km0 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.
Zanderswiesen - www.mountainbikers-paradise.comZanderswiesen - www.mountainbikers-paradise.comZanderswiesen - www.mountainbikers-paradise.comZanderswiesen - www.mountainbikers-paradise.comZanderswiesen - www.mountainbikers-paradise.com
Nach oben
Video/Fotos, Wetter, GPS
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
AsphaltWald/WiesenwegSchotterTrailBahnSchiebe-/Tragestrecke
Erlaubnis notwendig
Höhenprofil / Karte
Höhenprofil Zanderswiesen
FotosWebcamsStrecken-HinweiseSehenswürdigkeitenServiceBrunnenInfrastrukturGasthäuserAlmen/HüttenAkkuwechselstation
Nach oben
www.markus-fiss.at