Touren-Regionen | Touren-Übersicht | Mehrtagestouren | Bike Parks | Hotels | Shops | Verhaltensregeln | Videos
Suchen
Übersicht » Tirol | Tannheimer Tal |

Rund um die Tannheimer Berge

SchwierigkeitSchwerTechnikøS-Grad-
Konditionmax. S-Grad-
Beste Jahreszeit:
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
„Rund um die Tannheimer Berge“ ist eine ausgedehnte Rundtour, die das Allgäu mit Tirol verbindet. Nebst ausgedehnten und leicht zu befahrenen Radwegen stellt die Bezwingung des Breitenbergs höchste konditionelle Ansprüche dar. Steigungen mit bis zu 24% im obersten Streckenteil auf teils sehr grobschottrigem Untergrund fordern die letzten Kraftreserven. Ansonsten aber führt die Tour auf gut ausgebauten und schön angelegten Forst- und Radwegen. Von Reutte bis Pfronten können wir uns auf den ersten 18 Fahrkilometern noch gut einradeln. Nun aber folgen knapp mehr als 800 Höhenmeter Aufstieg auf den bereits vorhin beschriebenen Breitenberg. Dabei ergeben sich faszinierende Ausblicke in die süddeutsche Tiefebene. Die Abfahrt erfolgt nun auf schönem Forstweg ins Engetal, wo wiederum die deutsch-österreichische Grenze passiert wird. Für kurze Zeit folgen wir nun der nicht allzu stark befahrenen Landstraße nach Grän. Im Ortsteil Enge-Lumberg zweigen wir aber schon wieder auf ruhigere Fahrwege ab. Abwechselnd auf Asphalt und Schotter erreichen wir Nesselwängle. Von hier geht es nach Gaicht und über den alten Gaichtpassfahrweg recht eindrucksvoll hinunter nach Weißenbach im Lechtal. Dort überqueren wir den Lech, um durch den dichten Klausenwald zur Ehrenberger Klause zu gelangen. Kurz vor unserem Ziel in Reutte kann man hier noch die mittelalterliche Burgruine besichtigen. Die Abfahrt nach Reutte stellt keine Schwierigkeiten mehr dar.

Sehenswertes: Haldensee, Haldensee, Ehrenberger Klause, Ruine Ehrenberg

Einstiegs-Orte: Reutte, Lechaschau, Pflach, Vils, Pfronten, Grän, Nesselwängle, Weißenbach

Aufnahmedatum13.07.2011
StartReutte
(853 m)
Startadresse
ZielReutte
(853 m)
Länge61.8 km
Dauer5 ½ St.
Max. Steigung24 %
Aufstiegsmeter1367 m
Abstiegsmeter1367 m
Höchster Punkt1676 m
Tiefster Punkt825 m
Asphalt28 km45 %
Wald/Wiesenweg
fest/eben/hart
13.5 km22 %
Schotter
lose/rau/steinig
20.3 km33 %
Singletrail0 km0 %
Schiebe-
Tragestrecke
0 km0 %
Bergbahnen0 km0 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.
Rund um die Tannheimer Berge - www.mountainbikers-paradise.comRund um die Tannheimer Berge - www.mountainbikers-paradise.comRund um die Tannheimer Berge - www.mountainbikers-paradise.comRund um die Tannheimer Berge - www.mountainbikers-paradise.comRund um die Tannheimer Berge - www.mountainbikers-paradise.comRund um die Tannheimer Berge - www.mountainbikers-paradise.com
Nach oben
Video/Fotos, Wetter, GPS
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
AsphaltWald/WiesenwegSchotterTrailBahnSchiebe-/Tragestrecke
Erlaubnis notwendig
Höhenprofil / Karte
Höhenprofil Rund um die Tannheimer Berge
FotosWebcamsStrecken-HinweiseSehenswürdigkeitenServiceBrunnenInfrastrukturGasthäuserAlmen/HüttenAkkuwechselstation
Nach oben
www.stantonamarlberg.com