Touren-Regionen | Touren-Übersicht | Mehrtagestouren | Bike Parks | Hotels | Shops | Verhaltensregeln | Videos
Suchen
Übersicht » Tirol | Sankt Anton am Arlberg |

Heilbronner Hütte

SchwierigkeitSchwerTechnikøS-GradS2
Konditionmax. S-GradS3
www.stantonamarlberg.com
Beste Jahreszeit:
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Die Tour auf die Heilbronner Hütte ist keine gemütliche Nachmittagstour für die Familie. Eine derartige Unternehmung endet nämlich spätestens bei der Konstanzer Hütte. Danach steigern sich nicht nur die konditionellen, sondern auch die fahrtechnischen Anforderungen. Der Verwalltrail ab der Schönverwallalm hinauf zur Heilbronner Hütte verlangt sowohl in der Auffahrt, als auch in der Abfahrt mit der Schwierigkeit S3 beste Steherqualitäten. Der Start erfolgt beim ARLBERG-well.com und führt beim Kreisverkehr rechts hoch auf der alten Arlbergstraße bis zur Bundesstraße. Danach diese queren bis zum Hotel Mooserkreuz und dann links ins Verwalltal. Dem Asphaltweg folgend an der Stiegeneckkapelle vorbei. Nach der Brücke des Arlenbaches kommt eine große Wiese, wo die erste Abzweigung rechts auf dem Schotterweg über einen leichten Anstieg zum Verwallsee und weiter zur Salzhütte genommen werden sollte. Von dieser kleinen Holzhütte zur Konstanzer Hütte. Bewirtschaftet von Ende Juni bis Ende September. Von der Brücke vor der Konstanzer Hütte nach rechts durchs Schönverwall. Bei der ersten Abzweigung (* Variante Silbertal) geradeaus (rechts Abzweigung ins Silbertal) an der Schönverwallalm vorbei. Dort beginnt ein Singletrail (Verwalltrail). Die Rosanna queren und dann auf einer Tragestrecke ca. 45 Minuten steil bergauf an den Scheidseen (Landesgrenze) vorbei zur Heilbronner Hütte. Weiterfahrt bis ins Paznauntal oder Montafontal möglich. Retour bis zur Salzhütte, rechts über die Brücke und südseitig am Verwallsee vorbei bis zur nächsten Brücke. Dort kann man im Rasthaus Verwall einkehren oder am Asphalt weg weiter bis nach St. Anton am Arlberg.

Einstiegs-Orte: Sankt Anton am Arlberg

Aufnahmedatum28.06.2011
StartSankt Anton
(1304 m)
Startadresse
ZielSankt Anton
(1304 m)
Länge40.5 km
Dauer4 ½ St.
Max. Steigung40 %
Aufstiegsmeter1071 m
Abstiegsmeter1071 m
Höchster Punkt2308 m
Tiefster Punkt1304 m
Asphalt12.4 km31 %
Wald/Wiesenweg
fest/eben/hart
1.5 km4 %
Schotter
lose/rau/steinig
19.7 km49 %
Singletrail6.6 km16 %
Schiebe-
Tragestrecke
0.3 km0 %
Bergbahnen0 km0 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.
Heilbronner Hütte - www.mountainbikers-paradise.comHeilbronner Hütte - www.mountainbikers-paradise.comHeilbronner Hütte - www.mountainbikers-paradise.comHeilbronner Hütte - www.mountainbikers-paradise.comHeilbronner Hütte - www.mountainbikers-paradise.comHeilbronner Hütte - www.mountainbikers-paradise.com
Nach oben
Video/Fotos, Wetter, GPS
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
AsphaltWald/WiesenwegSchotterTrailBahnSchiebe-/Tragestrecke
Erlaubnis notwendig
Höhenprofil / Karte
Höhenprofil Heilbronner Hütte
FotosWebcamsStrecken-HinweiseSehenswürdigkeitenServiceBrunnenInfrastrukturGasthäuserAlmen/HüttenAkkuwechselstation
Nach oben
www.patscheider.com