Touren-Regionen | Touren-Übersicht | Mehrtagestouren | Bike Parks | Hotels | Shops | Verhaltensregeln | Videos
Suchen
Übersicht » Tirol | Paznaun |

Paznauner Taja

SchwierigkeitSchwerTechnikøS-GradS2
Konditionmax. S-GradS3
Beste Jahreszeit:
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Was für alle Touren gilt, die im Bereich des Ischgler Skigebietes verlaufen, gilt eben auch für die Tour zur Paznauner Taja, Kraft und gute Ausdauer sind vor allem im Aufstieg sehr gefragt. Die Auffahrt zur Idalpe weist durchgängig recht große Steigungen mit bis zu 18% auf. Da hilft’s auch nicht, wenn von den ersten 900 Höhenmetern gut 500 auf Asphalt verlaufen. Der Puls schnellt in die Höhe und sinkt bis oben bei der Idalpe auch nicht mehr ab. Die meisten steigen deshalb auch auf die Bergbahn um und lassen sich kräfteschonend nach oben transportieren. Ein Biker mit Herz und Seele wird diesem Anstieg aber sicherlich nicht ausweichen. Auf der Idalpe kann man sich erholen und den schönen Ausblick auf das Fimbatal, sowie die umliegende Silvretta-Gruppe genießen. Nun folgen einige sehr schön angelegte Trailpassagen. Die Erste ins Höllenkar weist Schwierigkeiten um S1 auf. Beim nächsten Trailabschnitt hinab zur Paznauner Taja ist zwischendurch nochmals ein kurzer, aber sehr steiler Anstieg eingebaut, sodass man kurzzeitig in den Schiebe- und Tragemodus überwechseln muss. Ab dem Sassgalunkopf nimmt man bei Schwierigkeiten meist um S1 bereits wieder Fahrt auf. Die letzte Trailpassage vor der Paznauner Taja steigert sich dann aber auf S2 und auf dem Trailstück von der Paznauner Taja hinab ins Fimbatal erwarten einen sogar Schwierigkeiten um S3. In Summe ein anspruchsvoller, abwechslungsreicher, sowie landschaftlich sehr schön eingebetteter Trail. Die Fahrt durchs Fimbatal hinaus nach Ischgl ist nur noch reine Formsache.

Einstiegs-Orte: Ischgl

Aufnahmedatum31.07.2015
StartIschgl
(1353 m)
Startadresse
ZielIschgl
(1353 m)
Länge19.5 km
Dauer2 ½ St.
Max. Steigung35 %
Aufstiegsmeter975 m
Abstiegsmeter975 m
Höchster Punkt2265 m
Tiefster Punkt1353 m
Asphalt11.2 km57 %
Wald/Wiesenweg
fest/eben/hart
0 km0 %
Schotter
lose/rau/steinig
4.7 km24 %
Singletrail3.5 km18 %
Schiebe-
Tragestrecke
0.1 km1 %
Bergbahnen0 km0 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.
Paznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.comPaznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.comPaznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.comPaznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.comPaznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.comPaznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.comPaznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.comPaznauner Taja - www.mountainbikers-paradise.com
Nach oben
Video/Fotos, Wetter, GPS
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
Samstag Sonntag Montag
AsphaltWald/WiesenwegSchotterTrailBahnSchiebe-/Tragestrecke
Erlaubnis notwendig
Höhenprofil / Karte
Höhenprofil Paznauner Taja
FotosWebcamsStrecken-HinweiseSehenswürdigkeitenServiceBrunnenInfrastrukturGasthäuserAlmen/HüttenAkkuwechselstation
Nach oben
www.markus-fiss.at