Touren-Regionen | Touren-Übersicht | Mehrtagestouren | Bike Parks | Hotels | Shops | Verhaltensregeln | Videos
Suchen
Übersicht » Tirol | Paznaun |

Falgenair

SchwierigkeitMittelTechnikøS-Grad-
Konditionmax. S-Grad-
Beste Jahreszeit:
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Leichte Rundtour zum schönen Aussichtspunkt Falgenair, hoch gelegen über dem Eingang ins Paznaun. Man hat hier einen herrlichen Panoramablick über das Inntal, der bis hin zur Hohen Munde bei Telfs reicht. Von Kappl gelangt man zunächst über die asphaltierte Höhenstraße nach Langesthai und weiter nach Schrofen. Ab hier geht es auf einem schön ausgebauten Forstweg in ständigem auf und ab weiter nach Falgenair. Nach rasanter Abfahrt auf Asphalt erreicht man den Talboden bei See. Den Ort See lässt man allerdings "links liegen" und hält sich entlang dem mittlerweile schön ausgebauten Talweg auf der orographisch linken Talseite in Richtung Kappl.

Sehenswertes: Inntalblick

Einstiegs-Orte: Kappl, See

Aufnahmedatum07.06.2013
StartKappl
(1250 m)
Startadresse
ZielKappl
(1250 m)
Länge24.1 km
Dauer2 ½ St.
Max. Steigung20 %
Aufstiegsmeter914 m
Abstiegsmeter914 m
Höchster Punkt1528 m
Tiefster Punkt1042 m
Asphalt14.8 km62 %
Wald/Wiesenweg
fest/eben/hart
8.8 km36 %
Schotter
lose/rau/steinig
0.4 km2 %
Singletrail0 km0 %
Schiebe-
Tragestrecke
0 km0 %
Bergbahnen0 km0 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.
Falgenair - www.mountainbikers-paradise.comFalgenair - www.mountainbikers-paradise.comFalgenair - www.mountainbikers-paradise.comFalgenair - www.mountainbikers-paradise.comFalgenair - www.mountainbikers-paradise.comFalgenair - www.mountainbikers-paradise.com
Nach oben
Video/Fotos, Wetter, GPS
Donwload GPX-Track
Link zur mobilen Version dieser Seite
AsphaltWald/WiesenwegSchotterTrailBahnSchiebe-/Tragestrecke
Erlaubnis notwendig
Höhenprofil / Karte
Höhenprofil Falgenair
FotosWebcamsStrecken-HinweiseSehenswürdigkeitenServiceBrunnenInfrastrukturGasthäuserAlmen/HüttenAkkuwechselstation
Nach oben
www.illmerpartner.at