mountainbikers paradise mobileMOUNTAINBIKERSPARADISE
SchwierigkeitSchwer
TechnikøS-GradS1
Konditionmax. S-GradS1

Vor nicht einmal so langer Zeit war das Schmuggeln in dieser Gegend die einträglichste Einnahmequelle für die ortsansässige Bevölkerung, beziehungsweise sicherte deren Überleben. Mittlerweile haben sich die Zeiten geändert und mit dem Tourismus hat der Wohlstand im Paznaun Einzug gehalten. Der Schmuggel von Waren zwischen dem Samnaun und dem Paznaun ist aber nach wie vor ein Thema. Nur heute sind es weniger die Einheimischen, als mehr die Feriengäste, die das Warenangebot ins Zollausschlussgebiet nach Samnaun lockt. Waren es früher Sacharin und Schokolade, so sind es heute Parfüm, Tabakwaren und Alkoholika, die den einen oder anderen zum Schmuggeln verleiten. Wer also diesbezüglich Bedarf hat, der kann ja die anspruchsvolle Rundtour mit knapp 2200 Höhenmeter Aufstieg auch gleich mit einer Einkaufstour im Samnaun verbinden. Doch Vorsicht, Zollkontrollen sind obligatorisch und bevor sich unerwünschte Nebenwirkungen bei dieser Tour einstellen, sollte man sich vorher erkundigen, welche und wie viele Waren im Rucksack über die Grenze transportiert werden dürfen. Doch der sportliche Biker wird eh kaum die Strapazen der Tour auf sich nehmen, um sich im Anschluss daran günstig die Lunge zu selchen, beziehungsweise seine Leber zu ersäufen. Darum sollte der Name der Tour weniger Programm sein, als mehr sentimentale Erinnerungen an eine in dieser Gegend nicht immer ganz so einfache Zeit wecken.

Beste Jahreszeit: Jun. - Sep.
Einstiegs-Orte: Ischgl

Höhenprofil anzeigen »
StartIschgl (1353 m)
ZielIschgl (1353 m)
Länge44.6 km
Dauer5.5 St.
Max. Steigung23 %
Aufstiegsmeter2186 m
Abstiegsmeter2186 m
Höchster Punkt2737 m
Tiefster Punkt1353 m
Asphalt19.4 km43 %
Waldweg0.2 km0 %
Schotter22.6 km51 %
Trail2.4 km6 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.