mountainbikers paradise mobileMOUNTAINBIKERSPARADISE
SchwierigkeitExtrem
TechnikøS-GradS0
Konditionmax. S-GradS1

Der Nationalpark Bike-Marathon führt einmal um den Schweizerischen Nationalpark und verbindet alle großen Bike-Highlights, welche die Regionen Unter- und Oberengadin, Münstertal und Livigno zusammen zu bieten haben. Die Route lässt sich leicht in 2 und 3 Tagesetappen unterteilen, sodass auch weniger konditionsstarke Mountainbiker diese landschaftlich einmalige, sowie fahrtechnisch einzigartig harmonische Route bewältigen können. Der sportlich ambitionierte Biker wird die Runde in einem Tag versuchen, beste Gelegenheit dazu sich auch mit anderen Mountainbikern zu messen, hat er jedes Jahr Ende August beim großen, offiziellen Marathon-Event.

Beste Jahreszeit: Jul. - Aug.
Einstiegs-Orte: Schuls, S-charl, Lü, Tschierv, Fuldera, Livigno, Zernz, Susch, Lavin, Guarda, Ftan

Höhenprofil anzeigen »
StartSchuls (1210 m)
ZielSchuls (1210 m)
Länge141.3 km
Dauer10.0 St.
Max. Steigung25 %
Aufstiegsmeter4026 m
Abstiegsmeter4026 m
Höchster Punkt2694 m
Tiefster Punkt1210 m
Asphalt33.5 km24 %
Waldweg62.9 km45 %
Schotter35.9 km25 %
Trail8.7 km6 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.