mountainbikers paradise mobileMOUNTAINBIKERSPARADISE
SchwierigkeitSchwer
TechnikøS-GradS1
Konditionmax. S-GradS2

Bereits der Name der Tour ist Programm an sich und verspricht viel Kultur, viel Historisches, vieles zum Schauen und Staunen. Kunst- und Kulturliebhaber alleine zu sein ist aber zu wenig, denn Länge und Höhenmeter der Tour stellen ihre Anforderungen an den Biker. Deshalb sollte man sich auch einen ganzen Tag für die Tour vornehmen, um an den besonderen Orten auch entsprechend lange verweilen zu können. Mit den vielen Kulturpausen dazwischen lässt sich die Tour dann auch ganz gut bewältigen. Voraussetzung aber, um die angegebene Route auch in der entsprechenden Zeit bestreiten zu können, sind jedoch gute, fahrtechnische Qualitäten des Bikers, denn die wiederholten Trailpassagen haben es in sich. Diese Streckenabschnitte schiebend zu bewältigen, würde die Tour um einiges verlängern, weshalb man diesen Aspekt bei der Tourenplanung bedenken sollte. Wenn aber Wetter, Kondition und fahrtechnisches Können zusammenpassen, dann wird man das Obere Gericht in einer Kombination aus landschaftlicher und kultureller Schönheit aus einer ganz neuen Sicht kennen lernen.

Beste Jahreszeit: Apr. - Nov.
Einstiegs-Orte: Landeck, Fließ, Prutz, Ried, Tösens, Pfunds

Höhenprofil anzeigen »
StartLandeck (807 m)
ZielLandeck (796 m)
Länge76.5 km
Dauer6.0 St.
Max. Steigung19 %
Aufstiegsmeter968 m
Abstiegsmeter1000 m
Höchster Punkt1082 m
Tiefster Punkt796 m
Asphalt56.2 km73 %
Waldweg8.3 km11 %
Schotter3.9 km5 %
Trail7.9 km10 %
Für die Befahrung derart gekennzeichneter Strecken-
abschnitte ist eine Erlaubnis des jeweiligen Gundeigentümers notwendig, welche vor Antritt der Tour eingeholt werden muss.